Archiv: Mai 2015

So wird Ihr Server zum Name-Server

Datum der Veröffentlichung: Autor des Artikels: Schreibe einen KommentarKommentare zu diesem Artikel

Titelmotiv: Machen Sie Ihren Server zum Nameserver

Webseiten oder Webinhalte ruft man in der Regel über eine Domain auf. Damit Sie Ihre Domain nutzen können, müssen Sie diese zuvor mit Ihrem Hosting-Produkt verbinden (konnektieren). Bei einem selbstadministrierten Produkt, wie einem Virtual Server oder Root Server haben Sie grundsätzlich zwei Möglichkeiten. Sie können die Domain-Konnektierung einzeln manuell vornehmen. Wenn Sie die Administrations-Software Plesk nutzen, haben Sie aber auch die Möglichkeit, die Konfiguration der DNS-Einstellungen Ihrer Domains- bzw. Subdomains bequem und automatisiert von Plesk vornehmen zu lassen. Sie müssen Ihren Server dafür lediglich als Name-Server konfigurieren.
weiter lesen →