Tag: Name-Server-Konfiguration

  1. So wird Ihr Server zum Name-Server

    Schreibe einen Kommentar

    Webseiten oder Webinhalte ruft man in der Regel über eine Domain auf. Damit Sie Ihre Domain nutzen können, müssen Sie diese zuvor mit Ihrem Hosting-Produkt verbinden (konnektieren). Bei einem selbstadministrierten Produkt, wie einem Virtual Server oder Root Server haben Sie grundsätzlich zwei Möglichkeiten. Sie können die Domain-Konnektierung einzeln manuell vornehmen. Wenn Sie die Administrations-Software Plesk nutzen, haben Sie aber auch die Möglichkeit, die Konfiguration der DNS-Einstellungen Ihrer Domains- bzw. Subdomains bequem und automatisiert von Plesk vornehmen zu lassen. Sie müssen Ihren Server dafür lediglich als Name-Server konfigurieren.
    weiter lesen →